Valgard Aslakson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Valgard Aslakson

Beitrag  Valgard Aslakson am Fr Jun 07, 2013 8:34 pm

----Charakter Geschichte ist noch im Aufbau-------
----Bitte in dieses Thema nicht rein schreiben------
----dieses Thema dient nur zur Charakter Info------
----Tipps und Anregungen bitte hier rein--------

http://godvik.forumieren.com/t578-grusse

Name: Valgard Aslakson
Alter: 24
Beruf: Jäger
Herkunft: Norvvik (Norwegen), Godvik
Vater: Aslak Halwardson
Mutter: Ljufa Asadottir
Kinder: 4
Hedin Aslakson [Verstorben]
Alter: 20
Valgard Aslakson
Alter:24
Skorri Aslakson
Alter: 22
Unn Aslaksdottir
Alter:20



Geschichte:

Valgard Aslakson wurde im Lenzing/Lenzmond [März] als dritt geborener Sohn eines Bauern Geboren und Lebte in einer kleinen Bande in einem kleinen Dorf ungefähr 5 Km von nächsten Fjord entfernt. Valgard Arbeitete schon mit 6 Jahren im Haushalt mit und später ging er mit seinem älteren Brüder auf die Jagt. In der zeit wo mal nichts zu tun gab schlenderte Valgard im Dorf herum und schaute den Handwerkern zu wie sie ihre Arbeiten verrichteten, doch am liebsten schaute er sich die Krieger auf dem Übungsgelände an die gerade dabei waren ihre Kriegs Künste zu verfeinern. Mit 7 Jahren lernte er von seinem Vater den Umgang mit dem Schwert, dem Sax, Ger [Speer] und später kam das Schild sowie die Axt hinzu. Seine Mutter lehrte ihm welche Kräuter Heilende Wirkung hatten und welche man Essen konnte ebenso welche Giftig waren.
Hedin Aslakson sein älterer Bruder lehrte Valgard sehr viele nützliche dinge bevor er mit seinem Vater in den Kampf zog um den unterhalt der Familie sicher zu stellen. Als Valgard das 17. Lebensjahr erreichte kam sein Vater von einem Raubzug wieder und brachte schlechte Kunde mit sich, den Hedin sein erstgeborener sei bei diesem Raub gefallen und ist zum Einherjer geworden. An diesem und auch an weitern Tagen betrauerte er den tot seines Bruders doch der gedankte das Walküren ihn in die Goldenen Hallen Odins geführt hatten spendete ihm etwas Trost in diesen dunklen Tagen. Nun war Valgard der älteste Sohn von Aslak Halwardson und musste ab sofort mehr Verantwortung tragen da er nun die Pflichten des verstorbenen erstgeborenen übernehmen musste. In seiner Familie war es üblich das neben dem Familien Oberhaubt der erstgeborene der Zukünftige Oberhaubt der Familie sein würde, eben diese Pflichten lagen nun bei Valgard.
avatar
Valgard Aslakson

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 05.06.13
Alter : 28
Ort : Lörrach

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten